Geocaching & GPS location based games

Thema anzeigen - Welches Programm zum Entwerfen eines Pathtags?


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2011, 11:39 
Offline
Geocacher

Registriert: Mo 7. Mai 2007, 13:23
Beiträge: 174
Wohnort: Bayreuth
Ich bin ein absoluter PC-Dummie :roll: . Deshalb meine Frage: welches Programm eignet sich zum Entwerfen von Pathtags UND ist einigermaßen leicht zu handhaben? Oder ist es egal welches Programm ich nutze und ich werde automatisch um etliche graue Haare reicher? :shocked:


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2011, 15:44 
Offline
Geomaster
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2008, 23:08
Beiträge: 564
Also ich gehe in der Regel so vor: Ich überlege mir ein Thema und das Motiv, dass ich gerne darstellen würde. Und dann schaue ich mir unter Google mal Bilder zum Thema an. Meist findet man dann ein Foto oder Bild, das sich zum Umarbeiten eigenet. Und dann kommt bei mir Adobe Photoshop zum Einsatz. Mit dem Programm ziehe ich dann die Umrandungslinien nach (ich entscheide mich also schon vorher, ob diese schwarz, silber, golden oder kupfer sein sollen). Als Strichstärke ist wenigstens 3 Punkt zu empfehlen. Vorher habe ich natürlich auch schon an das Pathtagloch gedacht und dieses entsprechend positioniert. Und dann werden die Flächen zwischen den Linien mit einer Farbe ausgemalt. Je nach Motiv geht das bei mir inzwischen recht schnell, so dass ich manchmal schon nach einer halben Stunde fertig bin. Manchmal dauert es natürlich auch mehrere Tage, wenn das Motiv sehr detailliert und schwierig umzusetzen ist. Zum Schluß kommt noch der Text hinzu. Und fertig ist der Pathtag.

_________________
Interesse am German Pathtag Club? Dann klicke doch mal hier: http://www.germanpathtagclub.de


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2011, 20:14 
Offline
Geocacher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:23
Beiträge: 256
Wohnort: Einöd - Homburg / Saarland
Ja, ich mach meine Designs auch mit Adobe Photoshop, ist jedoch nur bedingt für Anfänger geeignet (auch Preislich).
Aber auch mit Windows Paint kann man schon einfache Designs hinbekommen.

_________________
Bild


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2011, 21:34 
Offline
Geocacher

Registriert: Mo 7. Mai 2007, 13:23
Beiträge: 174
Wohnort: Bayreuth
Danke schon mal für die Antworten. Mir geht es nur um eine Programm-Empfehlung. Die Hinweise zum Erstellen eines Pathtags hab ich natürlich schon in dem dazugehörigen Thread gelesen. :D


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2011, 21:37 
Offline
Geocacher

Registriert: Sa 9. Jul 2011, 15:38
Beiträge: 66
Also ich persönlich liebe Paint Shop Pro, da kann man mit Layern und allem Schnickschnack arbeiten.

_________________
Wenn du den Weg der anderen verloren hast, geh deinen eigenen Weg, auf das die anderen es sehen und dir folgen.
(der Raupenvogel zu Twig)


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2011, 06:42 
Offline
Geoguru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2007, 22:33
Beiträge: 8407
Wohnort: Kassel
Wolfsstern hat geschrieben:
Also ich persönlich liebe Paint Shop Pro, da kann man mit Layern und allem Schnickschnack arbeiten.

Geht mit Photoshop auch so.

Ich denke, es ist egal, welches Malprogramm man letztendlich nimmt. Eine gewisse Einarbeitung und Lernkurve wird immer dabei sein.
Was hab ich mich anfangs mit den Designs gequält, bis sie so waren, wie ich sie haben wollte....


Ich arbeite meist mit grau, wie das Template ist. (Also silber)
Bestellen kann man aber jedes Metall, egal wie die Vorlage gearbeitet ist.
Aber es läßt sich natürlich mit den Farben besser einschätzen, wie es aussieht, wenn die Metallfarbe schon gleich die ist, wie der Pathtag sein soll.

_________________
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2011, 23:00 
Offline
Geocacher

Registriert: Mo 7. Mai 2007, 13:23
Beiträge: 174
Wohnort: Bayreuth
Ich seh schon, auch hier muß man wohl einfach im Einzelfall ausprobieren welches Programm am meisten zusagt. Dann werd ich mich die nächsten Tage mal so richtig austoben. :D
Mal sehen ob mein PC das überlebt oder mir jetzt endgültig die Freundschaft kündigt.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2011, 21:39 
Offline
Geocacher
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jul 2005, 23:59
Beiträge: 114
kurz und knapp :/ ->zwei freie Programme:
Gimp oder Inkscape

_________________
Wir sind ein Team und teilen uns den Account.

Unsere Schatzkiste zum Tauschen.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2012, 13:37 
Offline
Geocacher

Registriert: Di 24. Jul 2012, 13:34
Beiträge: 10
GIMP kann ich euch nur empfehlen. Bedarf zwar etwas Einarbeitungszeit aber weitaus besser als Paint ^^

_________________
http://hundefuttertests.de/


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Impressum