Geocaching & GPS location based games

Thema anzeigen - Samsung Galaxy Tab 10.1N Geocaching


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Samsung Galaxy Tab 10.1N Geocaching
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 10:07 
Offline
Geocacher
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jun 2011, 18:47
Beiträge: 88
Wohnort: Bretzfeld
Ingress: Enlightened
Hallo,

ich bin seit kurzem Besitzer eines Samsung Galaxy Tabs 10.1N.

Es funktioniert alles wunderbar (schön vom Wohnzimmer aus zu logggen ;) ).

Doch leider zeigt mir die Beta Maps keine Cache Symbole an.
Nur wenn ich eine Query aktiviere, aber da sehe ich keine Cache Arten.

In der normalen Map geht es.

Wie bekomm ich es hin auch in der Beta Map die Cache Symbole zu sehen ?

Hat auch schon jemand anderes Erfahrungen mit dem Tab und dem Oregon 450 gemacht ?


Danke

_________________
www.cacheland.wordpress.com


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 12:45 
Offline
Geocacher

Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:32
Beiträge: 225
Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum Galaxy. Wirklich ein schickes Ding. :)

Das Problem mit den Beta Maps hatte ich bisher an jedem Pad, an dem ich saß. Sogar das ipad kriegt das nicht hin.
Habe mal einen Abend lang versucht das mit einem Kumpel, der sich da wirklich gut auskennt, zum laufen zu bringen. Aber bei keinem der zur Verfügung gestandenen Geräte hatten wir Erfolg.

Wenn hier jemand eine Lösungsmöglichkeit finden würde, wäre ich sehr dankbar... auch wenn ich meine Hoffnung disbezüglich schon fast nicht mehr finden kann....

Grüße
kecolein


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 14:49 
Offline
Geowizard
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Beiträge: 1376
Wohnort: Celle
Das liegt an dem schrecklichen Code. Aber da das ja ein Android-Gerät ist, kann man leicht eine entsprechende App installieren (c:geo, Cachebox etc.).

_________________
c:geo-Entwickler


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2012, 16:35 
Offline
Geocacher

Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:32
Beiträge: 225
Bei mir kommt da leider c:geo und Co nicht infrage. Ich will und kann mit dem Pad nicht cachen. Bei mir geht's da lediglich um bequemes Listening auf der Couch lesen.
Aber dann muss der TV halt dafür herhalten. Schade!


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2012, 17:52 
Offline
Geowizard
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Beiträge: 1376
Wohnort: Celle
Öhm, c:geo und Co. sind zum Lesen der Listings gut. Dann musst du darauf halt verzichten.

_________________
c:geo-Entwickler


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2012, 18:52 
Offline
Geocacher

Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:32
Beiträge: 225
Na, ich will aber nicht extra ne App installieren nur um Listings zu lesen, wenn ich genug andere Möglichkeiten zu habe.
Is aber auch alles kein Muss...wär halt schön gewesen ;)


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2012, 19:53 
Offline
Geocacher
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jun 2011, 18:47
Beiträge: 88
Wohnort: Bretzfeld
Ingress: Enlightened
Hallo,

hat schon jemand ne Möglichkeit gefunden mit Android Handys und Tablets
sich die Beta Maps mit Caches anzeigen zu lassen ?


Danke

_________________
www.cacheland.wordpress.com


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2012, 20:53 
Offline
Geomaster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Okt 2011, 15:19
Beiträge: 360
Mit dem Samsung (Google) Galaxy Nexus und Android 4.0.2 geht es.

Mit dem Samsung GalaxyTab P1010 und Android 2.2.1 gehts nicht.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 15:56 
Offline
Geonewbie

Registriert: Sa 4. Feb 2012, 15:52
Beiträge: 2
Das ist weniger eine Frage der Hardware als des verwendeten Browsers. Mit Firefox für Android funktioniert es auch auf einem schon etwas betagten HTC Desire. In jedem Fall ist aber z.B. Locus oder c:geo von der Performance her vorzuziehen - groß und teuer sind beide Tools nicht, also spricht eigentlich nichts dagegen sie einfach zu installieren.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 17:18 
Offline
Geocacher

Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:32
Beiträge: 225
Cgeo und Co funktionieren bei mir auf dem Tablet allerdings nicht wirklich. Meistens finden diese Programme bei mir nicht alle Caches und die gefundenen werden meist nicht als solche erkannt. Nach dem scrollen der Karte wechseln sich die Caches fröhlich durcheinander. An mehreren anderen Geräten funktioniert das einwandfrei.
In meinem Fall also leider schlechter als die Internetseite.
Auf der gc.com Seite läuft die beta map immer besser und ist teilweise zu gebrauchen. Allerdings nicht mit dem Feuerfuchs, sondern mit dem Delphine Browser. Die alte map nutze ich nur noch selten.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Impressum