Geocaching & GPS location based games

Thema anzeigen - Kurzaufenthalt in Düsseldorf


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 11:53 
Offline
Geonewbie

Registriert: Fr 1. Jul 2011, 11:27
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

demnächst (Anfang August) werde ich meine Homezone Nordhessen für einen Tag verlassen, um meine Familie vom Flughafen Düsseldorf abzuholen. Überflüssig zu erwähnen, dass ich diese Gelegenheit nutzen will, um meinen Cacheradius ein wenig zu erweitern :D

Dabei interessiert mich aber weniger die Menge der Caches, die ich mache, sondern eher der Cache an sich - ein schöner Multi mit interessanten Stationen, Tradis an interessanten Orten etc.. Könnt ihr mir hier einige Tipps geben? Ich habe mich auch schonmal ein wenig schlau gemacht - für meine "Atrribute" Flughafennähe, ca. 4 Stunden Zeit, keine Kletterei käme z.B. Grafenberger Wald in Betracht, da scheinen mir ein paar schöne Caches zu liegen, u.a. zwei LP. Lohnen die? Andere (bessere) Vorschläge in der Gegend? Gibt es hier einen "Muss-Cache"?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Christian


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 12:10 
Offline
Geocacher

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 22:37
Beiträge: 75
Oh prima, auf die Antworten freue ich mich schon mal...

Wohne nicht in unmittelbarer Nachbarschaft zu Düsseldorf, aber doch noch in akzeptabler Nähe und habe Freunde dort - bin insofern hin und wieder da. Einige D'dorf-Caches habe ich schon ge/besucht, aber was nennenswert Tolles war nicht dabei - alles Standard.

*zurücklehn und auf tolle Tipps wart* :D

_________________
Bild

Das Leben ist eine Krankheit, die durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet!


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 12:32 
Offline
Geomaster

Registriert: So 20. Apr 2008, 19:30
Beiträge: 370
Wohnort: Ratingen
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC24CD7 Hübsche Story, Gute gemachtes Final + Bonus

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC27NJC Leider zurzeit deaktiviert, das sollte aber bis August behoben sein. Netter Lost Place.

_________________
De gustibus non est disputandum - Jeder Cache kann für irgendjemanden schön sein.


Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja!
Beyerhundt das Oder die Flipperwaldt gersput.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 14:28 
Offline
Geoguru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jun 2007, 11:41
Beiträge: 7125
Wohnort: Germany
macfuddl hat geschrieben:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC27NJC Leider zurzeit deaktiviert, das sollte aber bis August behoben sein. Netter Lost Place.

Was den Besagten Tankestellen-LP an der A52 angeht: Zu dieser Jahreszeit minimal T4, egal aus welcher Richtung (Nord/Süd) man kommt. Dornen und schulterhohe Brennesseln und entsprechend Zecken. Der kurze Weg (von Westen durch's Wasser) sollte durchaus in Betracht gezogen werden.

_________________
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 16:41 
Offline
Geonewbie

Registriert: Fr 1. Jul 2011, 11:27
Beiträge: 6
-jha- hat geschrieben:
macfuddl hat geschrieben:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC27NJC Leider zurzeit deaktiviert, das sollte aber bis August behoben sein. Netter Lost Place.

Was den Besagten Tankestellen-LP an der A52 angeht: Zu dieser Jahreszeit minimal T4, egal aus welcher Richtung (Nord/Süd) man kommt. Dornen und schulterhohe Brennesseln und entsprechend Zecken. Der kurze Weg (von Westen durch's Wasser) sollte durchaus in Betracht gezogen werden.


Das macht mir Mut ;) Da ich anschließend am Flughafen meine Familie nicht zerkratzt, zerstochen, ausgesaugt und triefnass abholen will, fahre ich dann dort doch lieber vorbei ;) Aber danke für den Vorschlag, hört sich interessant an!


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 17:23 
Offline
Geomaster
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2008, 19:52
Beiträge: 326
Wenn du am Flughafen bist, dann solltest du unbedingt das TB-Hotel dort besuchen:
http://coord.info/GC193BP

_________________
Bild

Thirdly, the Code is more
what you'd call guidelines
than actual rules.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 21:46 
Offline
Geoguru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jun 2007, 11:41
Beiträge: 7125
Wohnort: Germany
Es gibt da in der Ecke noch den "Bunker V/NZA52 (Lost Place)" D2/T2,5.
(Meiner Meinung nach: D1,5/T3)
Ist klein und in 30min gemacht. Dreckig wird man nicht.

_________________
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Sa 2. Jul 2011, 08:53 
Offline
Geocacher

Registriert: So 4. Apr 2010, 20:02
Beiträge: 148
Eine nette Runde bietet auch Kaiserswerth.
Nicht weit vom Flughafen und 2 kleine Multis, die man gleichzeitig machen kann.

Und Kaiserswerth ist auch echt nett zum bummeln. Für ein paar Euro kannst auch mit der Fähre übersetzen und noch ein paar Tradis holen.

Sicherlich nix für die Statistik, aber gemütlich in 1-2 Stunden machbar.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2011, 08:16 
Offline
Geocacher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:44
Beiträge: 281
Also die 2 Bunker im Grafenberger Wald....... man sieht kaum was, rein geht sowieso nicht. bei dem einen sieht man nur Lüftngsgitte und bei dem anderen den ehemaligen Eingang. Wir waren sehr enttäuscht.

Die Frage ist ja, willst du was von Düsseldorf sehen oder "nur" schön cachen?

Für Sightseeing sind die Altstadtrunden und Thekenrunden sehr informativ.

Schönen Multi in Flughafennähe: http://coord.info/GC24CD7, da hat man die Flieger fast immer im Blick. (edit: sehe gerade, der wurde auch schon genannt)

Der ist noch nett: http://coord.info/GC2RM0W, sehr schöner Park


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurzaufenthalt in Düsseldorf
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2011, 08:35 
Offline
Geoguru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jun 2007, 11:41
Beiträge: 7125
Wohnort: Germany
pebbles1305 hat geschrieben:
Also die 2 Bunker im Grafenberger Wald.......

Hat die irgendwer vorgeschlagen?

_________________
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Impressum